Menü

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
zusätzlich Dienstag
16:00 bis 18:00 Uhr

Bürgerbüro Dienstag
07:30 bis 18:00 Uhr

Fon: 07021 5000-0

Herzlich willkommen in Dettingen unter Teck

WUNSCHBAUM - Eine gute Tat!

Es ist zwar noch etwas Zeit bis Weihnachten, aber das Fest kommt schneller als man denkt. Wie im letzten Jahr wollen wir mit der Aktion „Wunschbaum“ einigen Kindern eine Freude machen und Kinderaugen zum Glänzen bringen.

Und so soll es gehen:
Alle Familien oder Alleinerziehende, die in Dettingen wohnen, ein geringes Einkommen und Kinder bis 14 Jahre haben, können sich bis zum 23. November 2018 schriftlich bei der Gemeindeverwaltung mit dem Stichwort „Wunschbaum“ melden und einen Weihnachtswunsch für ihre Kinder einreichen. Es ist notwendig, den möglichst genauen Wunsch des Kindes/der Kinder in Höhe von max. 15 Euro pro Kind anzugeben (teurere Wünsche können nicht berücksichtigt werden). Wichtig: Gutscheine können als Wunsch leider nicht akzeptiert werden.

Im Foyer des Rathauses wird ein Weihnachtsbaum aufgestellt, an dem die Wunschzettel mit den Vornamen und dem Alter der Kinder hängen. Der Nachname oder andere persönliche Daten bleiben dabei anonym.

Dettinger Einwohner, die gerne einem oder mehreren Kindern einen Wunsch erfüllen wollen, werden anschließend dazu aufgerufen, sich einen Wunschzettel vom Baum zu holen, das gewünschte Geschenk zu kaufen und es dann weihnachtlich verpackt bei der Gemeindeverwaltung abzugeben. Dadurch ist die Anonymität der Familien gewahrt. Das Geschenk wird kurz vor Weihnachten an die Kinder verteilt.  

Alles für die Gesundheit

Im Herbst 2019 ist große Eröffnung. An der Querspange entsteht durch die Firma Birkenmaier ein modernes Gebäude, in das Arztpraxen und der Drogeriemarkt Rossmann einziehen werden. Wir freuen uns auf die großartige Erweiterung der Nahversorgung. Mit dem „Gesundheitscenter“ und REWE an einem Standort entsteht ein weiteres attraktives Einkaufsangebot in Dettingen.

Hotel und Bank auf dem Gärtnerei-Gelände

Die wohl am häufigsten gestellte Frage in den vergangenen Monaten „Was passiert auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei Diez?“ ist nun beantwortet. Die Ansiedlung eines 3-Sterne-Hotels mit dem neuen zentralen Verwaltungssitz der VR-Bank Hohenneuffen-Teck für 80 Mitarbeiter im 1. Obergeschoss auf 2.500 m² Fläche ist auf den Weg gebracht.
Am Montag stimmte der Gemeinderat dem städtebaulichen Konzept zu und legte somit den Grundstein für die weiteren Planungen. Das Hotel mit knapp 80 Zimmern soll als „Wohnzimmer des Mittelstands“ von einer Investorengruppe aus unserer Raumschaft errichtet werden. Damit entstehen auf dieser Brachfläche insgesamt rund 100 neue Arbeitsplätze, kompakt unter einem Dach. Abgerundet wird das Ganze durch das Hotelrestaurant mit großzügiger Terrasse.

Tiefbauarbeiten “Alter Guckenrain“ – 6. Bauabschnitt

Die Tief- und Straßenbauarbeiten auf dem “Alten Guckenrain“ im Bereich Drossel-, Staren-, Meisen- und Falkenweg beginnen ab 30.07.2018 .

In einem ersten Bauabschnitt wird der Starenweg im Bereich zwischen Drosselweg und Falkenweg saniert.

Beeinträchtigungen während der Bauzeit sind nicht auszuschließen. Im Zuge der Umsetzung der Baumaßnahme wird die Zufahrt zu den Grundstücken nicht jederzeit möglich sein. Die Einschränkungen werden jedoch soweit wie möglich reduziert und im Bedarfsfall mit den Anliegern abgestimmt. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Präsentation der Bürgerinformation am 25.04.2018

Anliegeranschreiben der Deutschen Telekom

Ansprechpartner für Fragen:

Ingenieurbüro infra-teck GmbH
Herr Spies, Tel.: 07021/93167-30; s.spies@infra-teck.de 

Gemeinde Dettingen unter Teck
Herr Hack – Ortsbaumeister
Tel.: 07021/5000-60; m.hack@dettingen-teck.de 
Herr Euchner – Bauhofleiter
Tel: 07021/5000-35; k.euchner@dettingen-teck.de (nur vormittags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr)
Herr Neubauer – Kämmerer
Tel.: 07021/5000-20; j.neubauer@dettingen-teck.de

Fragen zum Glasfaseranschluss
Deutsche Telekom
siehe Anliegerschreiben der Telekom

Fragen zum Gasanschluss
Netze BW GmbH
Herr Ziegler, Tel.: 07021/8009-59527; h.ziegler@netze-bw.de

Baufirma – Firma A. Waggenshauser GmbH & Co. KG
Bauleiter Herr Schnürch
Tel.: 07021/925-0; info@waggershauser.de

Sanierungsbebiet "Kirchheimer Straße - Ortskern II"

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 25.09.2017 die Satzung für das Sanierugsbebiet "Kirchheimer Straße - Ortskern II" beschlossen.

Weitere Details

Umbau der Teckschule in eine Ganztagsgrundschule

 

Bilder vom neugestalteten Innenhof