Menü

Dettingen 750 - Ortsadel

Das Ensemble für alte Musik "Les Bouffons" rahmt den Vortrag musikalisch ein.
Die Geschlechter der Münche von Dettingen, der Ritter von Bol, der Herren von Mannsberg und der Kyfer von Tiefenbach, die in den Diensten der Herzöge von Teck und der Grafen von Hohenberg stehen, pressen die ihnen untergebenen Einwohner. Die Bevölkerung des Ortes leidet sehr unter der "allhier wohnhaften Nobless".

 

Die Geschichte dieser örtlichen Adelsfamilien wird von Rolf Götz anschaulich nachgezeichnet.

So könnte ein Adelssitz ausgesehen haben:

Der Vortrag und die Erkenntnisse aus diesem Vortrag können im bebilderten Ergänzungsband zum Dettinger Heimatbuch "Dettingen unter Teck 1251 - 2001 Beiträge zur Ortsgeschichte" nachgelesen werden. Sie erhalten diese Buch bei der Gemeindekasse.