Menü

Anmeldung zur Eheschließung

Die Anmeldung der Eheschließung erfolgt am Wohnort (Haupt- oder Nebenwohnung) einer der beiden Verlobten. Soll die Eheschließung bei einem anderen Standesamt stattfinden, muss die Anmeldung trotzdem beim Wohnortstandesamt erledigt werden. Dieses schickt dann eine "Ermächtigung" an das jeweilige Standesamt, das die Eheschließung durchführen wird. Bei der Anmeldung der Eheschließung sollten beide Verlobte anwesend sein.

Kosten: 40,00 € für die Prüfung der Unterlagen (ohne ausl. Recht)
             12,00 € für eine Eheurkunde
             20,00 € für eine Namenserklärung (Voranstellung oder Hinzufügung)

Vorzulegende Unterlagen:

Ledig und deutsch:
· Beglaubigte Abschrift aus dem Geburtsregister
· Personalausweis oder Reisepaß
· Aufenthaltsbescheinigung, wenn nicht in Dettingen gemeldet oder ein Wohnsitz außerhalb vorhanden ist

Geschieden und deutsch:
· Beglaubigte Abschrift aus dem Geburtsregister
· Beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister der Vorehe
· Scheidungsurteil

Die Personenstandsurkunden dürfen nicht älter als 6 Monate sein. Sollen akademische Grade in Personenstandsbücher eingetragen werden, muß die jeweilige Urkunde vorgelegt werden.

Bei Eheschließungen mit Auslandsberührung muß im Einzelfall geprüft werden, welche Unterlagen erforderlich sind.

Online - Formulare