Menü
Facebook Icon

Einladung zur nichtöffentlichen Sitzung der Jagdgenossenschaft Dettingen

Am Montag, 27.06.2022 um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) findet in der Schloßberghalle die Sitzung der Jagdgenossenschaft statt.

 Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung
  2. Übertragung der Verwaltung der Jagdgenossenschaft auf den Gemeinderat (§ 15 Abs. 7 JWMG) 
  3. Zustimmung zur Einbringung des Eigenjagdbezirks der Gemeinde Dettingen in den gemeinschaftlichen Jagdbezirk Dettingen (§ 10 Abs. 4 JWMG) für weitere 6 Jahre
  4. Entscheidung über die Verwendung des Reinertrages (§ 16 Abs. 2 JWMG)
  5. Neufassung der Satzung der Jagdgenossenschaft Dettingen; Beratung und Beschlussfassung
  6. Anhörung zur Verlängerung des Jagdverpachtvertrages mit der Pächtergemeinschaft (Böbel, Müller, Neidert, Schaufler, Sokolowski, Dr. Stegmanns) vom 01.04.2023 bis 31.03.2032 (§ 16 Abs. 1 Satz 1 JWMG).
  7. Verschiedenes

 

Um rechtzeitiges Erscheinen wird gebeten, da vor Beginn der Versammlung die Teilnahmeberechtigung festgestellt werden muss sowie die Stimmzettel erstellt und ausgegeben werden müssen.

gez. 
Haußmann
Bürgermeister

Hinweis: 

Zutritt zu der Versammlung haben nur Eigentümer, die auf dem Feld und im Wald Grundstücke besitzen. Beschlüsse der Jagdgenossenschaft bedürfen einer Mehrheit nach zwei Maßstäben. Es muss einmal die Mehrheit der Anwesenden oder der durch Bevollmächtigte vertretenen Jagdgenossen zustimmen, wobei jeder Jagdgenosse eine Stimme hat. Außerdem muss eine Mehrheit der vertretenen Grundflächen zustande kommen. Stimmenthaltungen werden nicht gewertet. 

Hier finden Sie folgende Unterlagen zur Jagdgenossenschaftsversammlung:

Vertretungs-Vollmacht

Sitzungsvorlage- Neufassung Jagdgenossenschaftsversammlung
1. Anlage zur Sitzungsvorlage
2. Anlage zur Sitzungsvorlage
3. Anlage zur Sitzungsvorlage


Die Mitglieder der Jagdgenossenschaft haben auch die Möglichkeit, die Unterlagen für die Versammlung während den üblichen Sprechzeiten auf dem Rathaus, Zimmer 22, Herr Neubauer, einzusehen bzw. die Vertretungs-Vollmacht (Fon: 07021 500020; eMail: j.neubauer@dettingen-teck.de) anzufordern.