Bericht aus der Sitzung am 24.11.2008

Technischer Ausschuss
 
TOP 1
Bausachen
Errichtung eines Stellplatzes und Erweiterung/Teilüberdachung der Terrasse
Im Bächling 9
Der Technische Ausschuss erteilte dem Vorhaben das Einvernehmen.
 
 
Gemeinderat
 
TOP 1
Ehrung verdienter Blutspender
Bürgermeister Haußmann ehrte insgesamt 12 Dettinger Bürgerinnen und Bürger für die Bereitschaft, Blut zu spenden und dankte ihnen auch im Namen des DRK-Blutspendedienstes und der Patienten für ihr vorbildliches Verhalten und den Einsatz für Menschen in Not.
 
TOP 2
Demenzwohnbereich „Haus an der Teck“  
Baugesuch zum Erweiterungsbau
In der Sitzung wurde die Planung zum Erweiterungsbau für demenzkranke Menschen vorgestellt. Durch den geplanten Anbau entstehen 7 neue Betreuungsplätze, so dass künftig 13 Plätze in 9 Einzelzimmern und 2 Doppelzimmern zur Verfügung stehen. Das Konzept sieht im Aufenthaltsbereich einen großzügigen offenen Wohn- und Essbereich mit Küche vor. Zusätzlich soll in südöstlicher Richtung ein Freibereich für den Demenzwohnbereich entstehen. Der 1-geschossige Anbau mit Dachgarten soll an den jetzigen Wohnbereich angeschlossen werden. Hierdurch müsse zwar die Feuerwehrzufahrt etwas verlegt werden, jedoch sei aufgrund der Ausrichtung und der Geschossigkeit die Aussicht in südlicher Richtung zur Burg Teck weiterhin gegeben. Der Gemeinderat erteilte dem Vorhaben das Einvernehmen. Zusätzlich wird von der Verwaltung im Rahmen des Genehmigungsverfahrens beim Baurechtsamt nochmals angeregt, dass ein Nachweis über die Einhaltung der Lärmrichtwerte gegenüber der Schießanlage und dem Segelfluggelände erbracht werden soll.  
 
TOP 3
Kinder- und Jugendhilfeplan der Gemeinde Dettingen
Beschlussfassung   
Der Gemeinderat beschloss den Kinder- und Jugendhilfeplan der Gemeinde Dettingen. Nach der Gründung des Bürgernetzwerkes „DABEI“ im Jahr 2004 und der Fertigstellung des Altenhilfeplans 2006 geht die Gemeinde mit dem Kinder- und Jugendhilfeplan einen weiteren großen Schritt in Richtung Bürgergesellschaft.
 
TOP 4
Trinkwasserfassung „Pumpwerk Goldmorgen“   
Teilaufhebung der Zone IIIA des Wasserschutzgebietes  
Der Gemeinderat stimmte der Teilaufhebung  der Zone III A  des Wasserschutzgebietes Goldmorgen (LUBW-Nr 33) zu und beauftragte die Verwaltung, das Wasserrechtsverfahren einzuleiten.
 
TOP 5
Verschiedenes
 
5.1 Veranstaltungshinweise  
-    Samstag, 29. November, ab 10.00 Uhr Adventsbasar in den Vereinsräumen von Forum Altern,
-    Freitag, 05. Dezember 2008, Evang. Kirchengemeinde, Dettinger Gespräche im Silchersaal,
-    Samstag, 06. Dezember 2008, Gesangverein, Weihnachtskonzert im Silchersaal,
-    Sonntag, 07. Dezember 2008, 14.30 Uhr, kultur ecce, Kindertheater „Was macht die Sonne im
     Winter ?“ in der Schloßberghalle.