Menü

Sitzung am 06.06.2016

Bericht

Technischer Ausschuss

TOP 1
Umbau Teckschule
Honorarvereinbarungen
Der Technische Ausschuss stimmte der Honorarvereinbarung für die Ingenieurleistungen (Büro Spranz aus Dettingen) sowie die Architekturleistungen (anw.architekten aus Kirchheim) für den geplanten Umbau der Teckschule zu. Die Vergütung hierfür beträgt insgesamt 116.331,00 Euro.

TOP 2
Bebauungsplanangelegenheiten der Stadt Kirchheim
Der Technische Ausschuss beschloss, in den Bebauungsplanverfahren der Stadt Kirchheim “Böckeler-Gassenäcker“ und “An der Steingaubrücke“ keine Anregungen vorzubringen.

TOP 3
Bausache
Neubau eines Zweifamilienhauses
Haldenstraße, Flst. 339, 339/1, 337/2 und teilweise 340
In der Haldenstraße ist die Errichtung eines Zweifamilienhauses mit 3 Garagen geplant. Der Technische Ausschuss stimmte dem Vorhaben zu.

 

Gemeinderat

TOP 1
Bürgerfragestunde
Es wurden keine Fragen gestellt.

TOP 2
Kommunales Krisenmanagement bei Stromausfall
Die Verwaltung und die Freiwillige Feuerwehr stellten dem Gemeinderat das Not-Versorgungskonzept bei Stromausfällen vor. Gemeinsam mit der EnBW wurde eine ausführliche Ausarbeitung verfasst, die Handlungsfelder für die Zukunft aufzeigen sollte. Besonders die Themen Notstromversorgung für den Krisenstab sowie die Aufrechterhaltung der Kommunikation wurden hierbei beleuchtet und diskutiert. In den kommenden Wochen soll das Konzept weiter ausgearbeitet und dem Gemeinderat konkrete Vorschläge zur Umsetzung vorgestellt werden.

TOP 3
Haushalt und Wirtschaftspläne 2016
Bestätigung der Gesetzmäßigkeit
Der Gemeinderat wurde informiert, dass die Gesetzmäßigkeit des Haushaltsplans sowie der Wirtschaftspläne für die Wasserversorgung und der Abwasserbeseitigung 2016 vom Landratsamt bestätigt wurde.

 

 

Vorlagen zur Sitzung