Modernisierung

Modernisierung

 Modernisierung der bestehenden Unterführung zwischen dem „alten“ Ortskern und dem Schul- und Sportgelände

Alternativ wurden Möglichkeiten zur Steigerung der Attraktivität und des Sicherheitsaspektes untersucht. Unterführungen sind in starkem Maße angstbesetzte Räume und zeichnen sich durch schmale Durchgänge, Dunkelheit und Verschmutzung aus. Um hier die zuvor angeführten Aspekte bei der vorhandenen Unterführung abzumildern, wurden von  der Fa. Hettler und Partner Vorschläge und Kosten für die zuvor angeführten Punkte ausgearbeitet.

Daten:

  • Beleuchtung der Unterführung nicht von oben (Höhleneffekt), sondern von der Seite bzw. vom Boden aus (zerstörungsresistente Beleuchtungskörper)
  • neues Farbkonzept (Antigraffitifarbe): heller, freundlicher und attraktiver
  • kleinere Betoninstandsetzungsmaßnahmen
  • Überwachungskamera

Kosten:      

  • 173.000,00 €                       

Finanzierung:

  • erfolgt ohne Förderung des Landes, d.h. die Kosten sind komplett von der Gemeinde zu tragen