Dettingen 750 - Die Kirchengemeinde und ihre Pfarrer

"Kirche und Theologie prägen das dörfliche Leben stark mit". Am Beispiel von drei Pfarrern aus dem 16., dem 18. und dem 20. Jahrhundert verdeutlichte Pfarrer Dr. Heiko Krimmer diese Aussage.

Der "Siegeszug" der Reformation auch in Dettingen, die Frömmigkeit in Notzeiten und das entschlossene Anpacken neuer Herausforderungen des Industriezeitalters durch die damaligen Pfarrer charakterisieren anschaulich die jeweilige Zeit.

 

Der Vortrag und die Erkenntnisse aus diesem Vortrag können im bebilderten Ergänzungsband zum Dettinger Heimatbuch "Dettingen unter Teck 1251 - 2001 Beiträge zur Ortsgeschichte" nachgelesen werden. Sie erhalten diese Buch bei der Gemeindekasse.