Dettingen 750 - Dettingen feiert

Von 1251 datiert die erste urkundliche Erwähnung: Da hieß Dettingen unter Teck noch "Tettingen" und hatte schon einige Jahrhunderte Vergangenheit. Die Historiker aber nehmen es genau und so wird Dettingen im Jahre 2001, offiziell beurkundet, seit 750 Jahren in der Geschichte existieren.

Dettingen hat aus diesem Anlass ein großes Festjahr mit einer Fülle von Veranstaltungen ausgerichtet.

Um es einmal an den Extremen festzumachen: das nächste "große" Jubiläum wird erst in 250 Jahren stattfinden und das vorige liegt, wenn es überhaupt gefeiert werden konnte, viele Generationen zurück.

Da ist es nur zu verständlich (und auch vollkommen richtig), dass Gemeinde, Bürger, Institutionen und Wirtschaft alle Anstrengungen unternehmen. So ist in beiderlei Hinsicht ein "historisches" Jahr entstanden: geschichtliche Genauigkeit und interessante Informationen einerseits, Spiel und Spaß sowie das große Vergnügen für Jung und Alt andererseits. An beides können sich Bürger in und aus Dettingen sowie ihre Gäste gerne lange erinnern.