Menü

Bericht aus der Sitzung am 29.06.2015

Technischer Ausschuss

TOP 1 und TOP 2
Bausachen
Der Technische Ausschuss stimmte dem Umbau der bestehenden Wohnhäuser im Neuffenweg 1 und in der Gutenberger Straße 4 zu.

TOP 3.1 und TOP 3.2
Bebauungsplanangelegenheiten der Stadt Kirchheim
Der Technische Ausschuss beschloss, in den Bebauungsplanverfahren „Wangerhaldenbach“ und „Paradiesle“  keine Anregungen vorzubringen.

 

Gemeinderat

TOP 1
Umfrage zum Betreuungsbedarf in Kindertageseinrichtungen
Vorstellung der Ergebnisse
Der Kinderbetreuungsbedarf hat sich in den letzten Jahren stark verändert, daher wurde im April 2015 eine Umfrage zum Betreuungsbedarf der Dettinger Familien durchgeführt. Das Ergebnis dieser Befragung zeigt, dass die Ganztagesbetreuung bis 16.00 Uhr häufig nicht mehr ausreicht. Die Verwaltung schlug vor, ab 1. März 2016 in der neuen KiTa Wirbelwind von Montag bis Donnerstag das zusätzliche Modul „Erweiterte Ganztagesbetreuung“ bis 17.00 Uhr anzubieten. Gleichzeitig wurde vorgeschlagen, sowohl in der KiTa Regenbogen, als auch in der KiTa Wirbelwind ab 1. März 2016 die Öffnungszeiten freitags bis 16.00 Uhr auszuweiten (bisher 14.30 Uhr). Die vorgeschlagenen Änderungen sollen für den U3-Bereich und den Ü3-Bereich gelten. Die Betreuung kann in einer altersgemischten Gruppe erfolgen. Der Gemeinderat stimmte den vorgeschlagenen Änderungen der Öffnungszeiten der Kindertageseinrichtungen zu.

 

TOP 2
Neufassung der Kindergartengebührenordnung
Gebührenkalkulation und Satzungsbeschluss
Der Gemeinderat stimmte der Neufassung der Kindergartengebührenordnung zu. Wir verweisen auf die öffentliche Bekanntmachung im Mitteilungsblatt 27/2015.

TOP 3

Entwurf des Schulwegeplans
Gemeinsam mit der Straßenverkehrsbehörde, der Verkehrspolizei sowie der Teckschule wurden Schulwegepläne für Dettinger Kinder ausgearbeitet. Durch die Pläne sollen Schulkinder aus den verschiedenen Wohngebieten über sichere Verbindungen zur Teckschule (Klassen 3 + 4) und zur Schlößelschule (Klassen 1 + 2) sowie zum Schülerhort (Alte Schule) gelotst werden. Auf die Veröffentlichung des Schulwegeplans im Mitteilungsblatt 27/2015 und auf der Homepage wird verwiesen.

TOP 4
Kindertagesstätte Regenbogen
Der Gemeinderat vergab Belagsarbeiten am Vorplatz der KiTa Regenbogen (Zufahrt von der Hinteren Straße) an die Firma Waggershauser aus Kirchheim (Vergabesumme: 33.014,61 Euro). Die Ausführung wird in Betonpflaster erfolgen und soll im August und September während der Sommerferien ausgeführt werden.

TOP 5
Kindertagesstätte Wirbelwind
Der Gemeinderat vergab Schreinerarbeiten in der KiTa Wirbelwind an die Firma Schäble aus Riesbürg-Goldburghausen (Vergabesumme: 251.799,00 Euro). Malerarbeiten in der KiTa Wirbelwind vergab der Gemeinderat an die Firma Barner aus Dettingen (Vergabesumme: 60.415,77 Euro). Die Arbeiten werden in der Zeit von Anfang September bis Ende Oktober ausgeführt. Die bisherige Gesamtvergabesumme der KiTa Wirbelwind liegt erfreulicherweise unter der Kostenberechnung (79.541,36 Euro). 

TOP 6
Beschluss über die Annahme und Weitergabe von Spenden
Der Gemeinderat stimmte der Annahme und Weitergabe von Spenden in Höhe von 1.650 Euro für die Kindertagesstätten Regenbogen und Starennest sowie die Ortsbücherei zu und bedankte sich sehr herzlich bei den Spendern.