Bericht aus der Sitzung am 13.07.2015

Technischer Ausschuss

TOP 1
Bausachen
Der Technische Ausschuss stimmte dem Umbau eines bestehenden Lagerschuppens in der Teckstraße 14 zu.

 

Gemeinderats

TOP 1
Bürgerfragestunde
Es wurden keine Fragen gestellt.

TOP 2
Nachnutzung Schulgebäude
Der Gemeinderat stimmte zu, für die weitere Prozessbegleitung das Büro Reschl Stadtentwicklung zu beauftragen. Im weiteren Prozess bis zur Entscheidung über die Nachnutzung der beiden Schulgebäude werden alle interessierten Akteure aus Vereinen und der Bürgerschaft beteiligt und aktiv in verschiedenen Workshops eingebunden. Neben der Prozessbegleitung wurde das Büro Reschl beauftragt, eine Bestandsaufnahme und -analyse der Schlößleschule durchzuführen. Für beide Schulhäuser soll zudem eine Grundlage für zukünftige Nutzungskonzepte entwickelt werden. Das Freiwerden der beiden Schulgebäude ist abhängig von den geplanten Umbaumaßnahmen der Teckschule (frühestens zum Schuljahr 2018/2019).

TOP 3
Schülerhort
Anpassung der Öffnungszeiten
Im April 2015 wurde für die Kindertageseinrichtungen sowie den Schülerhort eine Umfrage zum Betreuungsbedarf der Dettingen Familien durchgeführt. Im Bereich Schülerhort zeigt das Ergebnis deutlich, dass eine Betreuung bis 16.00 Uhr von Montag bis Freitag oft nicht mehr ausreicht. Die Verwaltung schlug daher vor, die Öffnungszeiten von Montag bis Freitag bis 17.00 Uhr zu verlängern.

Der Gemeinderat stimmte den vorgeschlagenen Änderungen der Öffnungszeiten des Schülerhorts zu.

TOP 4
Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft Kirchheim-Dettingen-Notzingen
Änderung des Flächennutzungsplans
Der Gemeinderat stimmte den Änderungen des Flächennutzungsplans der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Kirchheim-Dettingen-Notzingen zu und beauftragte die Mitglieder des Gemeinsamen Ausschusses entsprechend abzustimmen.